Bullerine

Die Bulleriene ist ursprünglich für den Bau der Bundesstraße 70 ausgebaggert worden.
In den ersten Jahren nach der Ausbaggerung nutzten wir den See als Aufzuchtbecken, heute kann man in ihr wunderbar auf Weißfisch angeln.
Selbst Einsteiger werden in diesem etwa 1 ha großen See garantiert ihren Erfolg haben, die eine oder andere Überraschung sollte man hier aber doch erwarten!
Geangelt werden darf auch hier nur als Mitglied des SFV- Aschendorf, weshalb der Eingang auch durch eines unserer Vereinsschlösser verriegelt ist.


zurück