Home

Willkommen auf der Homepage des Sportfischereivereins Aschendorf (Ems)

Der Sportfischereiverein Aschendorf (Ems) e.V. ist ansässig im Westen Niedersachsens, ca. 10 km von der niederländischen Grenze und ca. 100 km von der Nordsee entfernt.
Wir sind ein anerkannter gemeinnütziger Verein, der ausschließlich dem Gewässerschutz und Hege seines Fischbestandes dient.
Unser Hauptgewässer ist die fließende Ems / Dortmund-Ems-Kanal, daneben beangeln wir noch einige Altarme und Teiche. Einzelheiten hierzu siehe auf der Seite “Gewässer”.

Wir blicken bereits auf eine über 85jährige Vereinsgeschichte zurück, unser Gründungsdatum ist der 01.04.1934. Der SFV Aschendorf ist Mitglied im Bezirksfischereiverband Emsland sowie Landesfischereiverband Weser-Ems e.V.

Alle weiteren Informationen zu unserem Verein und seinen Aktivitäten, findet ihr auf den einzelnen Seiten. Den aktuellen Flyer findet ihr hier.

Wir wünschen euch viel Spaß bei uns im Emsland.

Ihr seid Gäste unserer Region?

Ihr wollt eine ruhige Minute am Wasser verbringen und benötigt eine Gastkarte? Dann seid ihr bei uns genau richtig!
Hier gehts lang

Ihr wollt Mitglied werden:

Nähere Informationen findet ihr Hier
Hier gibt es direkt den Antrag zum Online-ausfüllen.
Download

Einfach downloaden, am PC / Smartphone mit Adobe PDF Reader (kostenlos, erhaltet ihr hier) ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und mit allen benötigten Anhängen abgeben.

Fangliste ausfüllen:

könnt ihr die Fangliste downloaden
Download
Hier könnt ihr die Fangliste einsenden
Hier gehts lang
Als Tipp: Ihr müsst die Fangliste nicht ausdrucken, ihr könnt die Datei direkt auf dem PC oder Smartphone speichern (downloaden), ausfüllen, Dokument speichern und per Formular abschicken. Das spart Drucker, Papier und Tinte, so leisten wir einen weiteren Beitrag zum Naturschutz.

Fragen & Probleme:
Ihr habt Fragen zu unserem Verein oder Probleme mit unserem Internetauftritt? Dann seid ihr bei unseren Moderatoren genau richtig.
Klick…

Natura 2000 Richtlinie

Natura 2000 ist ein zusammenhängendes ökologisches Netz von Schutzgebieten in Europa. Natürliche und Natur nahe Lebensräume und gefährdete wildlebende Tiere und Pflanzen sollen hier geschützt und erhalten werden. In der FFH-Richtlinie sind Ziele, naturschutzfachliche Grundlagen und Verfahrensvorgaben zur Errichtung des Netzes Natura 2000 niedergelegt.

Liebe Mitglieder, auf der Seite des niedersächsischen Umweltministeriums könnt ihr die Natura 2000 und die betreffenden Gebiete einsehen.

Zur Natura 2000         Detailkarten Emsland

Kommentare sind geschlossen.