2019-08-04 Jugendnachtangeln am Aschendorfer See

Wir trafen uns am 03.08.2019 bei sehr verregneten Wetter um 18.00Uhr am Aschendorfer See.

Nach einiger Zeit hörte der Regen zum Glück auf und so konnten wir dann im Trockenen unsere Quartiere für die Nacht aufbauen.

Die Abendstunden vergingen wie im Flug, dass lag daran, dass die Jugendlichen sehr viele schöne Rotaugen fangen konnten.

Zusätzlich haben wir am Abend noch lecker gegrillt. Die Nacht verlief jedoch sehr ruhig. Am frühen Morgen konnte Timo noch 2 schönen Spiegelkarpfen überlisten.  Anschließend frühstückten wir noch gemeinsam und packten unsere sieben Sachen ein. Ich hoffe es hat allen Beteiligten Spaß gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.