2020-01-10 Jahreshauptversammlung 2020

Schriftführer, Gewässerwart, stellvertr. Jugend- und Gewässerwarte wurden neu gewählt

Am 10.01.2020 fand im Heimathaus in Aschendorf die Jahreshauptversammlung des SFV Aschendorf e.V. statt.

Mit 63 anwesenden Mitgliedern standen verschiedene Punkte auf der Tagesordnung. Die Mitglieder zeigten sich guter Laune und der Vorstand trug die Jahresberichte vor. Die Jugendabteilung unter der Leitung von Frank Dayen konnte erneut gute Erfolge erzielen.
Der Gewässerwart Christoph Eden bescheinigte der Versammlung, dass die Vereinsgewässer in sehr gutem Zustand seien und erläutert den Fischbesatz 2019, der fast eine 5-stellige Summe betrug. Auch für 2020 geht Eden auf diverse anstehende Aktivitäten ein und verweist auf Themen wie Schaffung von Laichzonen und Laichhilfen.

Der allgemeine Geschäftsbericht für 2019 sowie der Ausblick auf das Jahr 2020 des 1. Vorsitzenden Karl-Josef Meyer wurde von der Versammlung sehr gut aufgenommen. Meyer verwies noch einmal darauf, dass es wichtig sei an den Arbeitseinsätzen teilzunehmen um die Gewässerpflege hochzuhalten.

Auch die neugegründete Seniorengruppe hatte lt. des Gruppenführers Manfred Ziolkowski einen sehr guten Start in 2019 erlebt und es gab rege Beteiligung. Er verwies noch auf die Aktivitäten für 2020 und das jedes Mitglied 60+ herzlich willkommen sei.

Die Neuwahl eines 1. Schriftführers fiel auf Vorschlag von Karl-Josef Meyer auf das Vereinsmitglied Michael Feldmann. Als neuer 1. Gewässerwart wurde Christoph Eden von der Versammlung bestätigt. Desweiteren wurde Markus Abheiden als stellv. Gewässerwart und Matthias Stevens als stellv. Jugendwart in den Vorstand gewählt.

Von links: Karl-Josef Meyer, Vorsitzender, Christoph Eden, 1. Gewässerwart, Hans-Georg Pantekoek, stellvertr. Gewässerwart, Matthias Stevens, stellvertr. Jugendwart, Markus Abheiden, stellvertr. Gewässerwart, Frank Dayen, 1. Jugendwart, Bernd O. Hentschel, stellvertr. Schriftführer, Michael Feldmann, 1. Schriftführer, Manfred Berling, stellvertr. Gewässerwart, Monika Brand, Kassiererin, Hermann Stevens, stellvertr. Vorsitzender

Ehrungen einiger Mitglieder

von links: Karl-Josef Meyer, Heinz Kampling, Ilse Lübke, Joachim Rediker, Klaus Ziolkowski, Luppo Boerma, Jan-Bernd Hackmann, Uwe Neeland, Jannik Pantekoek, Joachim Hörholdt, Hermann Stevens

Den Mitgliedern Wilhelm Beekhuis, Andreas Kuper, Ilse Lübke, Joachim Rediker, Stefan Schmitz, Thomas Schmitz und Klaus Ziolkowski wurde vom SFV Aschendorf die goldenen Ehrennadel verliehen.

Die silberne Ehrennadel erhielten Remigijus Bielinis, Luppo Boerma, Christian Bruns, Ralf Eden, Viktor Grajzev, Jan-Bernd Hackmann, Robert Kiel, Christian Lammers-Meyer, Karsten Meinders, Edeltraud Schulte, Anna Sinningen und Joachim Woelke.

Heinz Kampling wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Uwe Neeland wurde im Jahr 2019 Vereinsmeister, Joachim Hörholdt wurde Anglerkönig und Jannik Pantekoek wurde Jugendmeister 2018.

Im Anschluss fanden sich noch einige Mitglieder im Vereinsheim zum Klönschnack bei Wurst und Erbsensuppe ein.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.